Kompetenz für Telemedizin und eHealth

telemedizin-systeme

VIMED® ASSISTANT

Ein transportabler Miniaturarbeitsplatz für die patientennahen telemedizinischen Anwendungen

VIMED<sup>®</sup> ASSISTANT

In der Familie VIMED® ist der VIMED® ASSISTANT der kleinste transportable telemedizinische Miniaturarbeitsplatz. Dank seiner Größe und seinem Gewicht ist er zum Patientenstandort besonders leicht zu transportieren. Es besteht die Möglichkeit, über einen Barcode-Scanner oder optional mit Smart-Card bzw. RFID-Lesegerät medizinische oder persönliche Daten einzulesen. Die Steuerung erfolgt über den LCD Touchscreen.

Das System wurde speziell für den Einsatz im klinischen Alltag entwickelt. Der Einsatz in einem Rettungsfahrzeug ist möglich. Dank dem integrierten Telemedizinmodul für Bildbetrachtung kann der VIMED® ASSISTANT bspw. auch für Telediagnostik, Second Opinion und Notfallunterstützung verwendet werden. Optional kann ein DICOM-Modul eingebaut werden. Bereits in der Standardausstattung ist es möglich, die Erstellung, Bearbeitung und Speicherung der Daten vorzunehmen. Die Patientendaten oder Röntgenbilder werden abschließend in der elektronischen Patientenakte (ePA) abgelegt.

 

 

Highlights

  • Hochwertiges, leichtes, transportables Telemedizinsystem
  • Erhöhter Schutz gegen Stoß, Fall und Vibration
  • Bildbetrachtung für Telediagnostik, Second Opinion und Notfallunterstützung
  • Diverse Schnittstellen, bspw. für 2M Camera, zusätzliche Batterie (Hot swappabel) etc.
  • Diverse optionale Modulkits: RFID, HSUPA, 3.75G, Bluetooth
  • Spritzwassergeschütztes Gehäuse
  • Leichte Desinfizierbarkeit und Sicherheit durch antibakterielle Oberfläche (gegen Escherichia, Coli & Staphylococcus Aureus)
Downloads
Verwandte Ressourcen