Competence for Telemedicine and Medical Technology

telemedizin-systeme

VIMED® medMnet

Sichere und effektive Kommunikation im medizinischen Bereich

Effektive und sichere Kommunikation im medizinischen Bereich ist heute wichtiger denn je. An die modernen Gesundheitsnetze werden umfangreiche, hohe Anforderungen gestellt. Für diese Anforderungen wurde das bundesweit fast flächendeckend nutzbare Telemedizinnetz VIMED® medMnet entwickelt. Das speziell für den telemedizinischen Einsatz konzipierte gemanagte Virtuelle Private Netz (VPN) ermöglicht eine sichere und hochverfügbare Vernetzung von unterschiedlichen Standorten. Das Telemedizinnetz VIMED® medMnet gewährleistet dabei eine hohe Qualität, u.a. in Bezug auf Datenschutz und Delay.

Die zentrale Voraussetzung zur Integration in das medizinische Netzwerk ist die Verfügbarkeit der entsprechenden Übertragungskanäle am Installationsort. Die technische Realisierung erfolgt in der Zusammenarbeit mit einem der größten Sprach- und Daten-Kommunikationsanbieter in Deutschland, der QSC AG, die auch den Hauptteil der Infrastruktur für das Telemedizinnetz VIMED® medMnet bereitstellt, sowie anderen Netzbetreibern (bspw. T-Systems).

 

 

Highlights

  • Bundesweit fast flächendeckend nutzbar
  • Besondere Eignung für Telemedizin und eHealth
  • Sichere und standortübergreifende Übertragung von medizinischen und patientenbezogenen Daten
  • Sicherer und geschützter Zugriff auf medizinische und Patientendaten über beliebige Entfernungen
  • Echtzeitübertragung von Audio- und Videodaten für medizinische Zwecke
  • Hochverfügbarkeit und Sicherheit des Medizinnetzes
  • Kostenoptimierte Nutzung durch Spezialtarife und Festpreise
Downloads
Verwandte Ressourcen