Kompetenz für Telemedizin und eHealth

telemedizin-systeme

VIMED® MOBIL 3

Transportabler Arbeitsplatz für telemedizinische Anwendungen

VIMED<sup>®</sup> MOBIL 3

Der transportable telemedizinische Arbeitsplatz VIMED® MOBILE 3 ist ein perfekter Begleiter für unterwegs, insbesondere wenn man außerhalb der Klinik oder gar während einer Dienstreise die Diagnostik- oder Therapieentscheidungen verabschieden muss.

Die Videokommunikation zwischen Arzt und Patient oder Arzt und Arzt erfolgt in guter Bild- und Tonqualität. VIMED® MOBILE 3 ist ausgestattet mit schnellen Intel® Core QM Prozessoren neuester Generation sowie mit Solid-State-Drive-Laufwerk (SSD). Das hochwertige Magnesium-Gehäuse bietet dem Anwender ein souveränes und sicheres Gefühl im täglichen Einsatz.

Mit VIMED® MOBILE 3 werden telemedizinische Echtzeitanwendungen, wie Diagnostik, Teletherapie, Second Opinion und Fallbesprechungen sowie audiovisuelle Kommunikation in hoher Performance realisiert. Die erweiterten Funktionen, wie bspw. Zugriff zu PACS-Archiven sowie Bearbeitung und Versand von DICOM-Bildern stehen dem Anwender nach Upgrade zur Verfügung.

 

 

Highlights

  • Tragbares Telemedizinsystem mit geringem Gewicht, u.a. für Notfallunterstützung
  • Kommunikation via 3G/4G, Wireless-LAN oder Bluetooth
  • Option zum medizinischen Arbeitsplatz mit Zugriff auf RIS und PACS
  • Biometrischer Fingerprint Sensor
  • SSD Festplatten für mobilen Einsatz
  • Hochwertiges Design mit Magnesiumdeckel und spritzwassergeschützter Tastatur
  • Zwei eingebaute digitale Mikrofone mit Stör- und Echounterdrückung
  • Managementsoftware für DICOM-Daten
Downloads
Verwandte Ressourcen