Kompetenz für Telemedizin und eHealth

telemedizin-lösungen

VIMED® TRANSFER

Effektive Bildkommunikation über DICOM-Netzwerkprotokoll

VIMED® TRANSFER

Die telemedizinische Lösung VIMED® TRANSFER ermöglicht direkte und abteilungsübergreifende Bildkommunikation über ein DICOM-Netzwerkprotokoll zwischen einer Arbeitsstation und einem entfernen VIMED® SERVER.
VIMED® TRANSFER unterstützt mit einem verlustfreien Komprimierungsverfahren die Übertragung der umfangreicher Bilddaten über feste und mobile Datenübertragungskanäle. Der medizinische Anwender bestimmt den Übertragungszeitpunkt, wann die Übertragung erfolgen soll. Der spezielle Algorithmus überprüft anschließend automatisch die Vollständigkeit des verschlüsselt übertragenden Bildmaterials. Die VIMED® TRANSFER Lösung kompensiert die möglichen Störungen des Übertragungskanals, indem sie bspw. den Bildübertragungsprozess wiederholt. Die gespeicherten Bilddaten stehen für den sofortigen Abruf auf dem VIMED® SERVER zur Verfügung.

 

 

Highlights

  • Punkt-zu-Punkt Verbindung mit einem entfernten VIMED® Server über DICOM-Netzwerkprotokoll
  • Verschlüsselte Übertragung medizinischer Bilddaten
  • Intuitive Steuerung der Übertragungsprozesse über integrierte grafische Benutzeroberfläche
  • Verlustfreie, verlustbehaftete Komprimierung/Dekomprimierung medizinischer Daten
  • Terminierter Versand mit Option für mehrfache Datenübertragung bei Verbindungsstörung
  • Überführung der Daten in das VIMED® Bildkommunikationssystem
  • Speicherung der Daten im Netzwerkverzeichnis
Verwandte Ressourcen